Kosten der Laser-Haarentfernung in Wien


28. April 2018 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Haarentfernung,Haarentfernung Kosten



Das lästige Entfernen der Haare an Beinen, unter den Achseln, an den Armen oder bei Männern im Rückenbereich kennt jeder. Viele greifen zum Rasierer, epilieren regelmäßig oder verwenden Heißwachs und Enthaarungscremes. Doch schon bald kehren die kleinen Stoppeln wieder. Eine effektivere Methode, die Haare langfristig zu beseitigen ist eine Laser-Therapie. Diese bietet die Praxis von Dr. Brigitte Klein in Wien an. Diese führt ihr erfahrenes Team mit einem modernen Lasergerät durch.

Die Laser-Haarentfernung im Überblick

Zur Anwendung kommt das neue hochmoderne Gentle-YAG-System. Dabei handelt es sich um einen langgepulsten Nd:YAG-Laser. Dieser Lichtstrahl erzeugt eine therapeutische Hitze, die in die Zielstruktur der Haare vordringt. Die integrierte dynamische Kühlung schützt die empfindliche Haut währenddessen und lindert mögliche Schmerzen. Die Preise für die Behandlung variieren je nach behandelter Region. Einzelheiten dazu finden Sie in der Kostentabelle bei Dr. Klein.

Laser-Behandlung kostenfrei testen

Bevor sich Patienten für eine Therapie mit dem Haarentfernungslaser entscheiden, besteht die Möglichkeit, das Verfahren kostenlos zu testen. Dazu legen Patienten mit dem behandelnden Arzt vorab ein Probeareal in der Größe von fünf x fünf Zentimetern fest. Die Zonen liegen idealerweise unter den Achseln, am Stamm, an den Extremitäten oder im Bereich des Gesichts. Durch den Test sehen Kunden selbst, wie effektiv die Methode arbeitet und ob diese Schmerzen bereitet.

Kostentabelle bei Dr. Klein

Auf der Homepage der Ärztin erhalten Interessierte einen guten Überblick über die Kosten für verschiedene behandelbare Bereiche. Diese beziehen sich auf einen Preis pro Sitzung. Die Anzahl der benötigten Termine variiert je nach Größe des Areals, Behaarung und Beschaffenheit von Haar und Dermis. Die Kosten für die ersten vier Behandlungen bleiben gleich, ab der fünften Sitzung zahlen Patienten etwas weniger. Ebenso variieren die Preise je nach Geschlecht und Körperregion. In der Regel benötigen Patienten vier bis sechs Behandlungen, um alle Haare der Region restlos zu erfassen.

Beispiele für die Kosten

Für das Lasern der Augenbrauen fallen 110 Euro pro Sitzung an, für die Oberlippe 70 Euro. Die Bartoberkante schlägt mit 100 Euro zu Buche, die Bartregion mit 150 Euro. Andere Bereiche wie Arme, Beine, Rücken und Bikinizone kosten wesentlich mehr. Die Achselhaarentfernung bei Frauen liegt bei 100 Euro, bei Männern bei 120 Euro. Praktisch ist das Kombinationsangebot mit Bikinizone. Hier liegt der Preis jeweils bei 230 Euro pro Sitzung. Die lästigen Haare an den Beinen entfernen Patienten für 380 (Frauen) und 450 Euro (Männer) pro Sitzung.

Kommentare

Datenschutzinfo