Haarentfernung zuhause – Teil 3: Rio Scanning Laser


17. November 2019 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Dauerhafte Haarentfernung,Haarentfernung,Haarentfernungsgeräte



Bei dem Thema „Haarentfernung zuhause“ denken die meisten an Rasieren, Epilieren oder Enthaarungscreme.

Mittlerweile haben jedoch auch die modernen Geräte zur dauerhaften Haarentfernung den Einzug in die eigenen vier Wände geschafft.

Diesmal befassen wir uns mit dem Rio Scanning Laser:

Details zum RIO Scanning Laser

Bezeichnung: Rio Scanning Laser
Hersteller: RIO
Preis: ab € 179,00 (Stand 06/2016)
Methode: Haarentfernung mit Laser
Technologie: Laser
Geeignete Körperstellen: Bikinizone, Arme, Beine, Achseln, Gesicht
Anwendungsmerkmale: für Männer und Frauen

Rio Scanning LaserDas Haarentfernungssystem Rio LAHC2 Scanning-Laser verwendet eine innovative Lasertechnologie und entfernt lästigen Haarwuchs schmerzfrei. Das Gerät behandelt einzelne Haare und bis zu 20 Härchen auf einmal und ist für Männer und Frauen geeignet. Die Laserstärke ist je nach Hauttyp individuell einstellbar und sicher dank verschiedener Schutzeinrichtungen, wie Schlüssel, Code, Kontakt-Diodem.

Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit

Sie haben den Rio Scanning Laser ausprobiert und möchten über Ihre Erfahrungen berichten?  Wir freuen uns, wenn Sie uns einen Kommentar hinterlassen!

Bei den genannten Geräte-Eigenschaften handelt es sich um Angaben lt. Produkthersteller. Bitte beachten Sie, dass Haarentfernung zuhause, mit Geräten für den Heimgebrauch, nicht dasselbe Ergebnis wie eine professionelle Behandlung in einem Schönheitsinstitut oder bei einem Hautarzt erzielt.

 Foto © by Amazon

Datenschutzinfo