Haarentfernung zuhause – Teil 2: Philips Lumea SC2001/01 Lumea – Haarentfernung mit IPL


13. Oktober 2018 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Dauerhafte Haarentfernung,Haarentfernung,Haarentfernungsgeräte



Haarentfernung zuhause – wachsen, rasieren, epilieren oder doch lieber dauerhafte Haarentfernung mit einem modernen Gerät?

Die Frage, mit welcher Methode man die störenden Härchen oder Stoppel entfernen soll, bringt die Qual der Wahl mit sich. Denn Methoden zur Haarentfernung zuhause und Geräte zur Durchführung gibt es viele.

In unserer Mehrteiligen Serie
„(Dauerhafte) Haarentfernung für zuhause“ stellen wir jeden Monat ein Enthaarungsgerät für den Heimgebrauch vor, damit Ihnen die Entscheidung für eine Methode und die Auswahl eines passenden Gerätes, leichter fallen.

Im ersten Teil unserer Serie haben wir den Silk ´n Pro HPL von Silk´n für dauerhafte Haarentfernung zuhause vorgestellt.

Diesmal befassen wir uns mit dem Philips SC2001/01 Lumea. Das Gerät entfernt Haare mit der IPL-Technologie.

Dauerhafte Haarentfernung zuhause mit modernen Technologien

Neben den klassischen Enthaarungsmethoden wie Depilation und Epilation hat auch die moderne dauerhafte Haarentfernung Einzug in die eigenen vier Wände gehalten. Mit dem Philips Lumea IPL Haarentfernungssystem kann Haarentfernung zuhause sicher, schnell und unkompliziert erledigt werden. Die Geräte für den Hausgebrauch sind im Vergleich zu professionellen Geräten in Studios oder beim Hautarzt leistungsschwächer. Dadurch ist die  dauerhafte Haarentfernung zuhause auch für „Neulinge“ unbedenklich.

Philips SC2001/01 Lumea – Haarentfernung mit IPL

Philips SC2001/01 Lumea - Haarentfernung mit IPLPhilips SC2001/01 Lumea - IPL-Haarentfernung zuhausePhilips SC2001/01 Lumea - Haarentfernung mit IPL

[list style=“list7″ color=“yellow“]

[/list]
[list style=“list1″ color=“yellow“]

  • Bezeichnung: Philips Lumea IPL Haarentfernung
  • Hersteller: Philips
  • Preis: ab € 299,– (Stand 09/2014)
  • Methode: dauerhafte Haarentfernung durch lichtbasierte IPL-Technologie
  • Technologie: IPL = Intense Pulsed Light
  • Geeignete Körperstellen:  alle Körperareale unterhalb des Halses: Bikinizone, Arme, Beine, Achseln, etc. (Männer & Frauen)
  • Behandlungsfläche: 3cm2
  • Anwendungsmerkmale: Kabellos anwendbar, 5 unterschiedliche Intensitätsstufen, schnell ladender Akku (1,5 Stunden)
  • Sicherheitsmerkmale: integrierter UV-Licht-Schutz, an den Hauttyp anpassbare Lichtintensitätseinstellungen

[/list]

Produktfilm Philips Lumea SC2001

[divider_padding]

Wie funktioniert das Philips Lumea IPL Haarentfernungssystem?

Dank der lichtbasierten Technologie „IPL“ – kurz für Intense Pulsed Light – kann man diese Schönheitsprozedur nun ganz einfach von zu Hause aus erledigen. Ganz anders als mit einem Rasierapparat, Epiliergerät oder lästigen Enthaarungscremes bedient man sich kinderleicht eines handlichen, kabellosen Gerätes, mit dem man ungehindert die gewünschten Körperregionen behandeln kann.

Für welche Körperbereiche ist das Haarentfernungssystem geeignet?

Das Philips Lumea IPL Haarentfernungssystem kann für alle Körperbereiche unterhalb des Halses verwendet werden. Besonders effektiv arbeitet das Gerät an den Beinen, den Achselhöhlen, der Bikinizone, den Armen sowie am Bauch.

Ist das Philips Lumea IPL Haarentfernungssystem für jeden Haut- und Haartypen geeignet?

Für dunkelblonde, braune und schwarze Haartypen kann das Philips Lumea ohne Bedenken angewendet werden. Für hellblonde, rote sowie graue Haartypen sollte das Philips Lumea wie bei allen anderen auf lichtbasierenden Enthaarungsbehandlungen nicht verwendet werden. Ebenso ist eine Anwendung für sehr dunkle Haut nicht ratsam.

Hervorragende Ergebnisse trotz minimalem Aufwand

Ganz anders als bei anderen dauerhaften Haarentfernungsmethoden kann mit dem Philips Lumea spielend leicht gearbeitet werden. Dank der fünf unterschiedlichen Intensitätsstufen kann auf jeden Hauttyp eingegangen und eine wirksame und vor allem sanfte Behandlung vorgenommen werden.

Wie sehen die Erfolge aus?

Nach dem Rasieren entstehen binnen kürzester Zeit Stoppeln. Auch beim Epilieren oder durch die Verwendung von Wachscremes sind innerhalb weniger Tage wieder Haare zu erkennen. Studien an freiwilligen Probanden ergaben, dass nach nur zwei Behandlungen mit dem Philips Lumea im Abstand von zwei Wochen optimale Ergebnisse zu erkennen waren. Für ein bestmögliches Resultat soll der Philips Lumea für die ersten 4-5 Behandlungen jeweils im zwei-Wochen-Takt verwendet werden. Danach können die Behandlungen auf vier bis sechs Wochen ausgedehnt werden.

Im dritten Teil unserer Serie stellen wir den Remington IPL6000 i-Light Pro für die (dauerhafte) Haarentfernung zuhause vor.

Haarentfernung beim Hautarzt oder im Studio

Haarentfernung in Österreich oder Haarentfernung in Deutschland, wird von erfahrenen Ärzten, mit modernen und leistungsstärkeren Geräten durchgeführt, wodurch bestmögliche Behandlungsergebnisse erzielt werden können.

Sie haben den Philips SC2001/01 Lumea IPL ausprobiert und Erfahrungen gesammelt? Wir freuen uns, wenn Sie uns einen Kommentar hinterlassen!

Bei den genannten Geräte-Eigenschaften handelt es sich um Angaben lt. Produkthersteller. Bitte beachten Sie, dass Haarentfernung zuhause, mit Geräten für den Heimgebrauch, nicht dasselbe Ergebnis wie eine professionelle Behandlung in einem Schönheitsinstitut oder beim  Hautarzt erzielt.

 Fotos © by Amazon

Kommentare
  1. FreddyBig sagte am 10. Dezember 2018 3:24:

    Hi. I have checked your laserenthaarung.at and i see you’ve
    got some duplicate content so probably it is the reason that you don’t rank high in google.
    But you can fix this issue fast. There is a tool that generates
    content like human, just search in google: miftolo’s tools

Datenschutzinfo