Haarentfernung mit Veet Produkten


24. Februar 2018 Facebook Twitter LinkedIn Google+ Haarentfernungsmethoden


Dauerhafte Enthaarung mit Wachs oder Cremes

Haarentfernung mit Veet Produkten kann auf zwei Arten durchgeführt werden: durch Epilation, also die Haare mitsamt den Wurzeln entfernen und durch Depilation, d. h. die Haare ohne Wurzeln entfernen.

Haarentfernung mit Veet-Produkten

Epilation – Veet Wachs

Veet Warmwachs - EnthaarungVeet hat für die Epilation verschiedene Wachs-Produkte im Angebot: Kaltwachsstreifen, Kaltwachsstreifen für das Gesicht, für die Bikinizone und Achselhöhlen sowie für das Gesicht, Warmwachs Tiegel und Warmwachs Roll-on-Systeme.

Jedes dieser Produkte kann auf die Haut aufgetragen werden und durch Abziehen des Wachsstreifens werden die Haare entfernt. Diese Methode der temporären Haarentfernung wirkt sehr gut, hält bis zu einigen Wochen an und hat so gut wie keine Nebenwirkungen.

Depilation – Veet Cremes

Veet Haarentfernungscremes - EnthaarungMöchte man noch weniger Aufwand treiben, dann kann man die Depilation – Haarentfernungscremes ausprobieren – durch diese Haarentfernungsmethode werden die Haare nur bis zur Hautoberfläche entfernt, sind dadurch schneller wieder sichtbar, aber das Verfahren ist dafür einfacher in der Anwendung. Veet hat die folgenden Depilationsprodukte im Angebot: Dusch-Haarentfernungscreme, Haarentfernungscreme Spray, 5 Minuten Haarentfernungscreme, Haarentfernungscreme Sensitiv oder Normal, Veet for Men Gelcreme.

Die Anwendung ist nicht schwer: Das Mittel auftragen, eine bestimmte Zeit einwirken lassen und anschließend abwischen – jetzt nur mehr mit Wasser nachspülen. Die Haare werden durch die in den Cremes enthaltenen Chemikalien zerstört, was natürlich auch eine Belastung für die Haut darstellt. Die mit der Creme behandelten Areale werden nach wenigen Minuten komplett von allen Haaren befreit, weshalb diese Methode für schnelle Enthaarung schon seit Jahren sehr beliebt ist.

Erfahrungen mit Veet Produkten

Im Internet kann man lesen, dass die Depilationsprodukte teilweise stark auf der Haut brennen und es Probleme mit dem Entfernen von dickeren Haaren besteht. Eine grundsätzliche Empfehlung ist: wenn das Mittel zu stark brennt, sofort mit Wasser abspülen.

Die Epilationsprodukte werden im Allgemeinen als problemlos angesehen, natürlich gibt es hier Unterschiede was die verschiedenen Körperbereiche betrifft. So empfinden viele, die Veet Wachsstreifen für die Entfernung der Haare im Gesicht sehr gut geeignet, für die Haarentfernung im Achselbereich aber eher ungeeignet.

Zusammenfassend kann man Veet-Produkte sehr empfehlen, da es bereits sehr viel Erfahrungswerte gibt und man weiß worauf man sich einlässt, wenn man Veet Produkte ausprobiert.

Bildquelle: Amazon

Kommentare

Datenschutzinfo